Im Januar 2009 sind die neuen Beurteilungskriterien für die „Medizinisch Psychologische Untersuchungen (MPU)“ von der Deutschen Gesellschaft für Verkehrspsycholgie e.V. (DGVP) und der Deutschen Gesellschaft für Verkehrsmedizin e.V. (DGVM) veröffentlicht worden. Die erweiterte und überarbeitete 2. Auflage ist bundesweit rechtsverbindlich und liegt im Zuständigkeitsbereich des BASt (Bundesministerium für Verkehr, Bau – und Stadtentwicklung).

Neben nun klar strukturierten Vorgaben für die Erstellung von MPU Gutachten wurde in der Neufassung auch der Abschnitt “Chemisch Toxikologische Untersuchung” (CTU) vollständig überarbeitet und durch deutlich schärfere Vorgaben ergänzt. Über die sich daraus ergebenden Konsequenzen wollen wir Sie hier informieren.

Wenn jemand auf Grund von Alkoholmissbrauch im Strassenverkehr, Verstoß gegen das Drogen Gesetz, Umgang oder Konsum von Drogen bzw. Straftaten auffällig geworden ist, kann die Führerscheinstelle die Beibringung eines ärztlichen Gutachtens (Statusfeststellung) –  oder bei Führerscheinentzug – die Beibringung eines MPU Gutachtens anordnen. Eine der Voraussetzungen für ein positives MPU Gutachten bei Alkohol – oder Drogenmissbrauch ist der Nachweis für die Abstinenz (=völliger Verzicht auf Suchtmittel, Drogen oder Alkohol).

Abstinenzcheck: Bei Alkoholkonsum kann mittels einer Alkohol Haaranalyse ,oder  einer Alkohol Urinanalyse mit einem Test auf EtG (Ethyclucoronid) die Abstinenz belegt werden. Bei bekanntem Drogenkonsum kann ebenso  durch einem Drogentest  mittels einer Haar-  oder Urinanalyse die Abstinenz  belegt werden.

Keine Stelle in Ihrer Nähe? Ihr Arzt würde die Abnahme mit Ihnen durchführen!

Anmeldung zum Abstinenzcheck:

  • Sie wählen die Stadt aus, in der bereits solche Maßnahmen durchgeführt werden oder bestellen hier.
  • Sollte Ihre Stadt nicht aufgeführt sein, so Fragen Sie Ihren Arzt, ob er mit Ihnen das Urinkontrollprogramm als Abnahmestelle zum Abstinenz Check durchführen würde.
  • Sie melden sich bei uns zum Abstinenz Check als Urinkontrollprogramm oder als Haaranalyse an.
  • Sie erhalten von uns die Unterlagen zur Registration Ihres Arztes und schicken diese Unterlagen zum Abstinenz Check ausgefüllt und unterschrieben an uns zurück. Sie werden zum Urinkontrollprgramm als Abstinenz Check angemeldet.
  • Die Einbestellung zum Standort Arzt, erfolgt durch unsere akkreditierten Partnerstellen. Die Einbestellung erfolgt identitätgesichert, unvorhersehbar innerhalb von 24 Stunden nach erfolgtem Anruf.

Sie sparen über 50 % der Kosten

Das Abstinenz Check Programm durch unsere Abnahmestellen Arzt oder Labor wird von allen MPU Stellen anerkannt.

Je Einbestellung kostet der EtG Test nur 57.00 € !

  • Bei einem Abstinenzcheck durch Urinkontrollen von 6 Monaten werden 4 ETG Test als Wert gefordert, dies entspricht einen Betrag von 228,00 €.
  • Bei einem Abstinenzcheck durch Urinkontrollen von 12 Monaten werden 6 ETG Test als Wert gefordert, dies entspricht einen Betrag von 342,00 €.
  • Eine Haaranalyse EtG als Abstinenzcheck zu Alkohol kostet 149,90 €. Mit 3 cm Haarlänge belegen Sie 3 Monate rückwirkende Abstinenz

Je Einbestellung kostet der Drogen Test nur 73.00 €!

  • Bei einem Abstinenzcheck durch Urinkontrollen von 6 Monaten werden 4 Drogen Test als Wert gefordert, dies entspricht einen Betrag von 292,00 €.
  • Bei einem Abstinenzcheck durch Urinkontrollen von 12 Monaten werden 6 Drogentests als Wert gefordert, dies entspricht einen Betrag von 438,00 €.
  • Eine Drogen Haaranalyse als Abstinenzcheck kostet 154,90 €. Pro Zentimeter Haarlänge belegen Sie einen rückwirkenede Abstinez von einem Monat.

Was ist EtG – Ethylglucuronid?

Ethylglucuronid (EtG) ist ein nicht flüchtiger, direkter Metabolit des Ethylalkohols, der durch Bindung des Ethanols an die aktivierte Glucuronsäure entsteht. EtG stellt somit einen Alkoholkonsummarker dar, der noch einige Zeit nach vollständiger Ethanolelimination im Körper nachgewiesen werden kann. In früheren Untersuchungen konnte EtG im Harn von Alkoholikern bis zu 80 Stunden nach Beginn einer Entzugstherapie nachgewiesen werden. In neueren Evaluierungen (Auswertungen) der früheren Untersuchungen wurde die Verteilung von EtG in verschiedenen Körpergeweben und Körperflüssigkeiten untersucht. Daneben gelang der Nachweis von EtG in Haarproben von Personen mit Alkoholmissbrauch.

Somit kann klargestellt werden, dass Alkohol über den EtG-Wert derzeit wohl am längsten und am sichersten nachgewiesen werden kann und gleichzeitig zu dessen Bestimmung die geringsten Kosten verursacht.

Wir bieten Ihnen diese Hilfen zur Vorbereitung auf die MPU kostengünstig an! Diesen Abstinenzcheck können Sie über eine unserer Abnahmestellen durchführen.

EtG- und Drogentest in folgenden Städten:

Aachen | Amberg| Augsburg | Bremen | Brandenburg | Braunschweig | Bremerhaven | Berlin | Bochum | Bielefeld | Bonn | Cham | Chemnitz | Darmstadt | Düsseldorf | Dortmund |  Deggendorf | Dresden | Duisburg | Essen | Freiburg| Frankfurt | Fürth | Gelsenkirchen | Gießen | Hamburg | Hannover | Hanau | Halle | Herne | Heidelberg | Heilbronn | Illmensee | Ingolstadt | Karslruhe | Kelheim | Kiel | Kassel | Köln | Leipzig | Landshut | Landau | Ludwigshafen | Lübeck | Magdeburg | Münster | München | Mainz | Memmingen | Mannheim | Nürnberg | Osnabrück | Oldenburg | Offenbach Passau | Pforzheim | Paderborn | Potsdam | Rostock | Rosenheim | Reutlingen | Regen | Regensburg | Saarbrücken | Schwenningen | Stuttgart | Straubing | Ulm | Wuppertal | Weiden | Würzburg | Wiesbaden