Urinkontrollen als Abstinenz von Drogen oder AlkoholSicher durch die MPU mit Urinkontrollen! Sie sind auf Grund von Alkoholmissbrauch im Strassenverkehr, Verstoß gegen das Drogen Gesetz, Umgang oder Konsum von Drogen bzw. Straftaten auffällig geworden. Eine der Voraussetzungen für ein positives MPU Gutachten ist der Abstinenznachweis. Vor dem Start der Urinkontrollen, sollte trotz der unten genannten Empfehlungen in einer MPU Beratungsstelle erfragt werden, für wie lange ein Urinkontrollprogramm gemacht werden muss!

Alkohol: Sie wollen keine Leberwerte sammeln, weil Sie lieber freiwillig auf Alkohol verzichten wollen, so ist ein Urinkontrollprogramm für 6 – 12 Monate ausreichend. Bei langem und schwerem Alkoholmissbrauch liegt ein Urinkontrollprogramm für 12 Monate sehr nahe. Bei einer Alkoholabhängigkeitsdiagnose ohne abgeschlossene Therapie, wird eine Teilnahme zur MPU eher mit 18 Monate Alkohol Abstinenz  belegt durch ein Urinkontrollprogramm (EtG) und evtl. zusätzlich vorgelegten Leberwerte (GGT, GOT, GPT) einen Sinn ergeben.

Drogen: Bei nur einem gelegentlichen Konsum von Drogen reicht eine abgeschlossener Drogentest von 6 Monate aus. Die Feststellung “fortgeschrittene Drogenproblematik” reicht aus, dass 12 Monate Abstinenz zu Drogen gesichert durch 6 Urinkontrollen innerhalb von 12 Monaten bei einer MPU vorgelegt werden muss. Nach einer Drogenabhängigkeit ohne Therapie, werden mehr als 12 Monate Drogenabstinenz gefordert. Zusätzlich sollte mindestens 6 Monate Alkohlabstinenz (Etg) zusätzlich beigebracht werden. Beides kann durch ein Drogentest Urinkontrollprogramm belegt werden. Ist auch Alkoholkonsum bekannt, reichen 6 Monate Abstinenz zu Alkohol nicht aus.

Urinkontrollprogramm durch MPU Stellen?

Viele MPU Stellen kassieren für eine Urinkontrolle 100 € und mehr ab. Bei einer Abstinenz Phase von einem Jahr, würden Sie weit über 600 € für die Entnahmen und der Urin Analysen bezahlen. Hier wird zusätzlich nochmal abkassiert! Einige MPU Stellen bieten allerdings auch kostengünstige Tests an.

Sie sparen über 50 % der Kosten

Das Urinkontrollprogramm (Abstinenz Check Programm) durch unsere Labore, wird von allen MPU Stellen anerkannt. Je Einbestellung kostet z.B. über die MPV GmbH der EtG Test pro Wert nur 57.00 €!

Abstinenzcheck EtG innerhalb von 6 Mon. 4 x Urin – 228,00 €
Abstinenzcheck EtG innerhalb von 12 Mon. 6 x Urin – 342,00 €
Abstinenzcheck Drogen innerhalb von 6 Mon. 4 x Urin – 293,00 €
Abstinenzcheck Drogen innerhalb von 12 Mon. 6 x Urin – 438,00 €
Zuzüglich Abnahmegebühr – 20,00 €