Hilfen zur Vorbereitung auf die MPU. Lassen Sie den Ausgang Ihrer MPU nicht dem Zufall übrig, sondern bereiten Sie sich auf die MPU gründlich vor und nehmen Sie dazu fachliche Hilfen in anspruch. Die ausgewählten Bücher über die MPU können Ihnen einen Einblick verschaffen, ersetzen allerdings keine individuelle Beratung und sollte daher als Begleitmaterial dienen. Ebenso sind CD´S oder DVD`S zur Vorbereitung mit dem Inhalt einesLeistungstest`s und verkehrsrechtlichen Fragen zur Unterstützung geeignet. Auf dieser Seite können Sie diese Hilfen zur MPU anfordern!

Unsere ausgewählten Bücher helfen Ihnen bei der MPU:

  • zur selbstkritischen Betrachtung
  • Wegen einer Suchtproblematik
  • nach einer Abhängigkeit
  • bei zu hohem Alkoholkonsum
  • zur Rückfallvermeidung
  • hier weiterlesen

Als Ratgeber und Orientierung zur MPU unser Ebook:

Der ultimative Ratgeber rund um die MPU

  • ultimativer Ratgeber zur MPU
  • über 100 Seiten
  • mögliche MPU Fragen
  • kontrolliertes Trinken
  • Promilleberechnung
  • hier weiterlesen
  • hier bestellen

Inhalte der MPU Testknacker DVD:

  • Leistungstests und Reaktionstest
  • Verkehrsrecht
  • MPU Fragen und Antworten
  • Alkohol und Drogen
  • MPU Beispiele durch MPU Gutachten
  • und vieles mehr hier weiterlesen
  • hier bestellen

Haaranalyse zur MPU wegen Drogen oder Alkohol:

  • ab 139,90 €
  • Bundesweit möglich
  • nach CTU-Kriterien so wie es in den Beurteilungskriterien steht
  • von allen MPU Stellen anerkannt
  • hier weiterlesen
  • hier bestellen

Urinkontrollen zur MPU als Drogentest oder EtG-Test:

  • ab 57,00 €
  • Bundesweite Abnahmestandorte
  • über Ihren Hausarzt möglich
  • nach den CTU-Kriterien
  • von allen MPU Stellen anerkannt
  • hier weiterlesen
  • hier bestellen

Bei einer MPU gelten seit dem 01.07.09 die neuen Beurteilungskriterien, die Umsetzung erfolgte am 01.01.2011. Dies bedeutet, bei Alkoholmissbrauch oder nach Feststellung einer Alkoholabhängigkeit, dass Leberwerte keinen Abstinenznachweis zu Alkohol mehr belegen. Mit einem EtG Test gesichert durch ein Urinkontrollprogramm oder mittels einer Alkohol Haaranalyse, beweisen Sie bei der MPU die Alkoholabstinenz. Die Urinkontrollen erfolgen nach erfolgten Telefonanruf innerhalb von 24 Stunden unvorhersehbar und ungleichmäßig innerhalb von 6 Monaten 4 x oder 6 x innerhalb von 12 Monaten. Die Entnahme findet unter Aufsicht eines Arztes statt. Die MPU Stellen kassieren fleißig ab. Bei einer der größten Begutachtungsstelle wie z.B. beim TÜV , wird pro Urinkontrolle eine Gebühr von 115 € fällig.

Hilfen zur Vorbeitung auf die MPU, sind die Analysen:

Ihr Vorteil bei uns ist:

  • die Einbestellung erfolgt über eine anerkannte und akkreditierte Stelle
  • die Aufsicht und Identitätsprüfung übernimmt Ihr Arzt
  • die Urin-Analyse erfolgt über ein Labor nach DIN 17025
  • den Endbefund erhalten nur Sie von uns, nicht Ihre Führerscheinstelle
  • Etg Test ab 57,00€
  • Drogentest ab 73,00€

Urinkontrollprogramm über Ihren Hausarzt:

  1. Sie melden sich bei uns entweder telefonisch oder per Mail.
  2. Nach Bestimmung des Zeitfensters (ob 6 oder 9 oder 12 Monate) senden wir Ihnen die Unterlagen für das Urinkontrollprogramm zu.
  3. In den Unterlagen befindet sich ein unterschriebener Vertrag und die Formulare zur Anmeldung der Urinkontrollen.
  4. Mit den Formularen gehen Sie zu Ihrem Hausarzt (oder anderem Arzt) und Fragen ihn, ob er die Abnahme durchführen wird.
    1. Wenn Ja:Senden Sie die Ihnen zugesendeten Vereinbarungen ausgefüllt und unterschrieben an uns zurück. Nach Eingang dieser Unterlagen, erhalten Sie eine Rechnung und ein Päckchen. Die akkreditierte Stelle wird sich mit Ihrem Arzt in Verbindung setzen und alles weitere besprechen.
    2. Wenn Nein:Sollte Ihr Arzt nicht helfen können, das Urinkontrollprogramm über seine Praxis durchzuführen, wird die nächstgelegene Abnahmestelle für Sie beauftragt, die Einbestellung über die Zentrale unseres Labors anzunehmen. Die Urinkontrollen kann an folgenenden Standorten (bitte hier Klicken) stattfinden.
  5. Den Vertrag und die Formulare schicken Sie uns unterschrieben zurück. Sie überweisen den Gesamtbetrag für die Urinscreenings auf unser Konto.
  6. Die Befunde werden archiviert und gesammelt bis das Urinkontrollprogramm abgeschlossen ist. Sollte eine Analyse auffällig (EtG nachweisbar) sein, wird das Kontrollprogramm abgebrochen und Sie erhalten einen Anruf zur weiteren Vorgehensweise. Ist der Kreatinin-Wert zu niederig, muss die Abnahme wiederholt und aufbezahlt werden.

Eine echte Hilfe zur MPU, die Haaranalyse:

Sie melden sich bei uns entweder telefonisch oder nehmen per Mail Kontakt mit uns auf oder bestellen hier. Nach kurzer Absprache erhalten Sie das Haarentnahmeset auf dem Postweg. Ihre Haare entnimmt Ihr Hausarzt nach Anleitung des Haarentnahmesets. Ihr Hausarzt verschickt die abgeschnittenen Haare im Versandbrief an unser Labor. Das Labor ist nach DIN 17025 zugelassen und analysiert die Haare, der Befund wird uns zugeschickt und diesen Befund erhalten nur Sie wiederum von uns.

Beachten Sie folgendes zur MPU Haaranalyse:

Die Haarentnahme dürfen nach den Beurteilungskriterien auch im Brustbereich oder im Schambereich sowie unter den Achseln entnommen werden. Egal wie lange die Haare sind, es gelten 3 Monate als Abstinenznachweis mit einer Länge von mindestens 3 cm. Erfolgt die Entnahme am Körper, werden die Stellen ausrasiert.

Die Haare dürfen nicht gefärbt oder gebleicht sein!