Das Rauschmittelseminar bei einer Drogen oder Alkoholauffälligkeit.

Inhalte des Seminars für alkohol- und drogenauffällige Fahrer sind z.B. die Unterscheidung zwischen Alkohol-/Drogengefährdung; Alkoholmißbrauch bzw. Fortgeschrittene Drogenproblematik; Alkohol-/Drogenabhängigkeit.

Ferner sprechen wir über:

  • Ablehnungstechniken
  • Vermeidungsstrategien
  • Rückfallrisiken
  • Suchtverlagerungsgefahren
  • Kontrolliertes Trinken bzw.
  • Alkoholverzicht
  • Alkoholabstinenz
  • und und und

Unser “Rauschmittel-Seminar” hat einen Umfang von 6 Zeitstunden und wird (regional unterschiedlich) in 2 x 3 Stunden oder 3 x 2 Stunden abgehalten. Erfahrene Kursleiter helfen Ihnen weiter.